Category Rockseeker

Beute aus „die farblose Rose“

Beute

1 Spruchrolle Blur (Kinquel) geplant eintragen ins Spruchbuch, falls für die Gruppe erforderlich wird es als Spruchrolle verbraucht

1 Spruchrolle Sanctuary (Gruppeneigentum) getragen von Burik

1 Heiltrank 2D4+2 (Gruppeneigentum) getragen von Kinquel

1 kleine abschließbares Kästchen mit Schlüssel (Gruppeneigentum) (Es passen z.B. ein Trank und eine Spruchrollen gefaltet hinein).

Halbedelsteine im Wert von 60 Goldstücken

4 GS, 21 SS, 60 KS

Von Meister Asgins vorgestreckter Belohnung sind noch 9 GS und 3 SS vorhanden.

Vorschlag zur Verteilung der Beute:

Die magischen Gegenstände gehen nicht in den Verkauf.

Kinquell und Garrash erhalten erhalten jeweils eine der leichten Armbrüste und 18 Bolzen aus der Beute, da sie dafür Verwendung haben. Der Rest geht in den Verkauf...

Read More

Landkarte

Die Gegend, in der das Abenteuer stattfindet:
https://sites.google.com/site/scourgeofthefr/campaign-notes-and-random-info/locales/north_pt1+hex.jpg

Read More

Die farblose Rose

Status: laufendes Abenteuer (1. Sitzung – 28.04.2015)

Chars:

Burik (Bishop) Hügelzwerg Akolyt, Sturmkleriker Stufe 1, rechtschaffen/gut

Garrasch (Kleiner), Drachengeborener Volksheld, Paladin Stufe 1, neutral/gut

Kinquel ti Liamasin (Kin), Waldgnom gelehrter Alchimist, Zauberer Stufe 1, chaotisch/gut

Auftraggeber und Auftrag: Barad Asgin, Lehrmeister Kinquels tritt vor ihn und sagt: „Kinquel, bevor ich die aus Deiner Lehrzeit entlasse, erteile ich Dir noch einen letzten Auftrag als „Gesellenstück“. Besorg‘ mir eine farblose Rose aus dem Schrein der Miliki. Sie ist eine gute Naturgottheit, die in einem Schrein, hier im Wald, verehrt wird.“ Die farblose Rose ist eine Gegenstand der bei transzendenter Magie zum Einsatz kommt. Über weitere Wirkungen, z.B. heilende Kräfte etc...

Read More