SWADE Charaktere

Angela
Ein Straßenkind, das sich besonders dadurch auszeichnet, dass es davonläuft, sobald die Situation brenzlig wird, und dabei auch steile Wände und unwegsamstes Gelände überwindet.
Mit der Zeit hat es sich zu einer Meisterin mit der Steinschleuder entwickelt, die von Dächern herab zielsicher Steine auf Feinde feuert.
Anselm nahm sie unter seine Fittiche, um ihr ein bewusstes Verständnis für ihre natürliche magische Begabung zu lehren.

Anselm
Ein Priester und überzeugter Pazifist, der keinem lebenden, denkenden Wesen ein Leid zufügen würde. Unterstützt die Gefährten durch seine Gebete und ausgefeilte Rhetorik. Durch die Zerstörung der Kathedrale selbst obdachlos geworden, hat er noch immer Beziehungen zu Angehörigen der Kirche, die er nutzen kann.

Aymon
Ein elfischer Offizier, den eine tiefe Feindschaft mit Drako, dem Gangsterboss des Viertels, verband, die mit dem Tod des Drakoniers endete. Als er davon hört, dass sich eine rivalisierende Bande bildet, schließt er sich diesen an, um die ehemaligen Obdachlosen, die sich ihnen anschließen, zu einer schlagkräftigen Truppe zu formen.
Im Straßenkampf um die Zukunft des Westviertels kommandierte er die siegreiche Seite.

Henrik
Ein Zwerg, Bastler und Reparaturgenie, der aus Schrott einfache Werkzeuge und Waffen herstellt.

Nikolas
Ein Künstler mit Worten und schneller Klinge. Er trat einem Adligen zu viel auf die Zehen, was ihn aus den Ballsälen der Reichen in das Elend der Altstadt zurückwarf. Doch auch hier nutzt er seine Bekanntheit, um das Beste für sich herauszuholen. Mit wortgewaltigen Auftritten wiegelt er die Einwohner gegen die Gangster auf. In den steten Kämpfen auf Leben und Tod in den heruntergekommenen Gassen der Altstadt verfeinert er seine Kampfkünste und wird zu einem formidablen Fechter.

Salvia
Eine kleine, schmächtige Kräuterhexe, die auf der Flucht vor dem Gesetz in der Altstadt untertauchte. Ihre Lebensweise machte sie scharfsinnig, misstrauisch jedem Fremden gegenüber und bescherte ihr einen sechsten Sinn, der sie vor Gefahren warnt, ehe diese offenbar werden. Ihre Tränke und Elixiere hat sie immer zur passenden Zeit parat, doch lernte sie notgedrungen auch, sich mit ihrem Stab sehr handfest zu verteidigen.
Ihr okkultes Wissen nutzt sie mittlerweile, um magische Artefakte zu erschaffen.


Eilmar (+)
Ein Dorfheld, der seine Schwester Svea in der Stadt besuchte, obwohl deren Mann, der Bäcker Leif ihn nicht ausstehen kann. Er bemüht sich, jedem, der in Not ist, zu helfen, wobei ihm nicht nur seine weit überdurchschnittliche Stärke zugute kommt, er ist auch in den Heilkünsten geübt.
Wurde von einem Straßengangster mit einer Axt aufgeschlitzt.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.